Header

Suche

Sprachauswahl

Sprache wählen

Teilzahlungsoption

Mit der Teilzahlungsoption vergrössern Sie Ihren persönlichen finanziellen Spielraum im Rahmen Ihrer Kreditlimite. Sie entscheiden, wann Sie wieviel bezahlen. Die Nutzung der Teilzahlungsoption erfolgt gegen einen Zins und setzt eine erfolgreiche Kreditfähigkeitsprüfung voraus. Die Kreditvergabe ist verboten, falls sie zur Überschuldung führt.

So funktioniert die Teilzahlungsoption

Nach erfolgreicher Kreditfähigkeitsprüfung und Aktivierung der Teilzahlungsoption können Sie jeden Monat im Rahmen Ihrer Kreditlimite wählen, wie viel Sie bezahlen: Den Mindestbetrag, den kompletten Rechnungsbetrag oder einen Betrag dazwischen. Der Mindestbetrag beträgt 3 Prozent oder 5 Prozent des Rechnungsbetrages je nach Kreditkarte, welche Sie besitzen, mindestens aber 50 Franken. Für die Nutzung der Teilzahlungsoption berechnen wir Ihnen gemäss den Konditionen Ihres Kartenprodukts einen effektiven Jahreszins (z. B. 12 %) auf die ausstehenden Rechnungsbeträge. Nutzen Sie die Teilzahlungsoption nicht und bezahlen den ganzen Rechnungsbetrag fristgerecht, fallen keine Zinsen an.

Teilzahlungsoption für Kreditkarte beantragen in drei Schritten

  1. Laden Sie das PDF-Formular Antrag Teilzahlungsoption herunter und füllen Sie es vollständig aus.
  2. Schicken Sie das unterschriebene Formular an:

    Swisscard AECS GmbH
    Lastschriftverfahren
    Neugasse 18
    8810 Horgen
     
  3. Bei erfolgreicher Kreditfähigkeitsprüfung erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung über die Aktivierung der Teilzahlungsoption und die vergebene Kreditlimite. Auf der Kreditkartenabrechnung sehen Sie oben links, ob die Teilzahlungsoption aktiviert ist.

Waren diese Informationen hilfreich?

Danke für Ihr Feedback.

Wir sind ständig bemüht, unsere Website zu verbessern.

Danke für Ihr Feedback.

Bitte entschuldigen Sie, dass wir Ihnen nicht weiterhelfen konnten.