Header

Suche

Sprachauswahl

Sprache wählen

Lastschriftverfahren

Mit dem Lastschriftverfahren (LSV) belasten wir den Rechnungsbetrag Ihrer Monatsrechnung direkt Ihrem Bankkonto. Das ist die einfache und bequeme Art, um Ihre Kreditkartenrechnungen zu begleichen. Das Lastschriftverfahren ist nur für Kunden mit einem Bankkonto in der Schweiz verfügbar.

Lastschriftverfahren aktivieren

Laden Sie das Formular herunter, füllen Sie alle Felder aus und schicken Sie die Belastungsermächtigung an Ihre Bank. Sobald das LSV aktiviert ist, können Sie die Teilzahlungsoption nicht mehr nutzen.

Lastschriftverfahren deaktivieren

Melden Sie sich in cardservice an und klicken Sie unter «Service-Center» auf «LSV deaktivieren», oder rufen Sie unseren Kundendienst an. Sobald das LSV deaktiviert ist, erhalten Sie Ihre Rechnung auf Papier oder elektronisch in cardservice.

LSV einrichten

  1. Sie können die Belastungsermächtigung als PDF herunterladen oder in cardservice («Service-Center» – «LSV» – «LSV beantragen») bestellen. Füllen Sie alle Felder vollständig aus und unterschreiben Sie das Formular.

  2. Schicken Sie die Belastungsermächtigung an Ihre Bank. Diese prüft alle Angaben und leitet das Formular an uns weiter. Falls die Bank das Formular an Sie retourniert, schicken Sie das Formular bitte an:

    Swisscard AECS GmbH
    Lastschriftverfahren
    Neugasse 18
    8810 Horgen

  3. Sobald wir Ihre Belastungsermächtigung erhalten haben, aktivieren wir das LSV. Der Rechnungsbetrag wird in der Regel sechs Tage nach Rechnungsstellung belastet. Sie haben 30 Tage Zeit, der Belastung zu widersprechen, falls Sie nicht mit der Rechnung einverstanden sind.


Waren diese Informationen hilfreich?

Danke für Ihr Feedback.

Wir sind ständig bemüht, unsere Website zu verbessern.

Danke für Ihr Feedback.

Bitte entschuldigen Sie, dass wir Ihnen nicht weiterhelfen konnten.