DAS UNTERNEHMEN SWISSCARD

DAS UNTERNEHMEN SWISSCARD

Swisscard AECS GmbH ist eines der umsatzstärksten Kreditkartenunternehmen der Schweiz. Die Kundinnen und Kunden von Swisscard setzen täglich Karten der weltweit führenden Marken American Express, Mastercard und Visa ein. Dank verschiedener Produktlinien ermöglicht Swisscard individuelle und zweckmässige Kartenkombinationen. Swisscard ist in der Schweiz sowohl Marktführerin bei den Premiumkartenprodukten wie auch bei Karten mit Partnern – zum Beispiel Co-Branding mit SWISS, Credit Suisse und Coop.

mehr Informationen zu den Partnern

 

Swisscard kennt Kunden- und Händlerbedürfnisse

Swisscard ist die einzige Kartenherausgeberin, die gesamtheitlich Lösungen für Kunden und Händler unter einem Dach vereint. Sie betreibt die Produktentwicklung, das Marketing und den Vertrieb, den Kundendienst sowie die Kartenverarbeitung. Zusätzlich trägt Swisscard als Händlerbetreuerin (Merchant Acquirer) von American Express die Verantwortung für Betrieb und Ausbau des Akzeptanzstellennetzes in der Schweiz.

Das Kartenangebot von Swisscard gliedert sich in die Geschäftsfelder Privatkunden und Geschäftskunden. In beiden Bereichen gibt es zahlreiche Produktlinien, die spezifische Anforderungen der Kundschaft erfüllen.

Swisscard ist Mitglied der Branchenorganisation Swiss Payment Association (SPA). Diese setzt sich für ein sicheres, schnelles und komfortables Kreditkarten-Zahlungssystem ein und vertritt dabei gleichermassen die Bedürfnisse des Handels und der Kunden.

 

Tochterunternehmen zweier starker Partner

Swisscard AECS wurde 1998 als Gemeinschaftsunternehmen von Credit Suisse und American Express gegründet. Das Joint Venture vereinigt das weltweit führende Know-how im Kreditkartenmanagement von American Express mit den starken nationalen Vertriebskanälen der Credit Suisse. In den ersten Jahren gab Swisscard «im Namen und Auftrag von Credit Suisse» die Kreditkarten heraus, ab 2015 übernahm Swisscard hierfür die Gesamtverantwortung.

Swisscard hat seinen Unternehmensstandort in Horgen bei Zürich und beschäftigt aktuell rund 700 Mitarbeitende. Sie betreut heute über 1,5 Million Karten.