VOLLMACHT

SO ERTEILEN SIE EINE VOLLMACHT FÜR IHRE KREDITKARTE

Ohne Vollmacht können nur Sie Auskünfte über Ihre Kreditkarte oder Ihr Kartenkonto von uns verlangen oder karten- beziehungsweise kontorelevante Entscheidungen treffen. Selbst wenn beispielsweise Ihr Ehe- oder Konkubinats Partner Zusatzkarteninhaber ist. Mit einer Vollmacht können Sie das ändern.

Darum ist eine Vollmacht sinnvoll

Ohne Vollmacht geben wir nur Ihnen als Hauptkarteninhaber Auskünfte über Ihre Karte und Ihr Kartenkonto. Wenn Sie wollen, dass der Zusatzkarteninhaber oder die Zusatzkarteninhaberin dieselben Rechte hat wie Sie, müssen Sie ihn beziehungsweise sie bevollmächtigen. Mit dieser Vollmacht kann die bevollmächtigte Person Auskünfte verlangen oder für Sie karten- und kontorelevante Entscheidungen treffen.

Vollmacht erteilen in drei Schritten

 

Vollmacht ausfüllen, ausdrucken, datieren und unterschreiben.

 

Vorder- und Rückseite des Passes oder der Identitätskarte des Karteninhabers fotokopieren.

 

Original-Vollmacht mit Ausweiskopie an Swisscard schicken.

Zusatzkarte beantragen

Beantragen Sie zu Ihrer Kreditkarte eine Zusatzkarte für Ihren Partner oder Familienmitglieder.

Zusatzkarte beantragen