American Express Meal Allowance

Mitarbeitende einer in der Schweiz domizilierten Gesellschaft der Credit Suisse Gruppe der Stufen Staff und AVP ohne Zugang zu einem Personalrestaurant erhalten von der Arbeitgeberin eine Essensentschädigung für auswärtige Verpflegung. Ab 01. Februar 2017 wird die Vergütung der Essensentschädigung durch Amex Meal Allowance abgewickelt. Für die Nutzung von Amex Meal Allowance gelten die auf dieser Landingpage aufgeschalteten Teilnahmebedingungen für die Abwicklung der Rückvergütungen „American Express Meal Allowance“ der Swisscard AECS GmbH.

Amex Meal Allowance ermöglicht berechtigten Mitarbeitern die rückwirkende Gutschrift von 60% auf bestimmten Transaktionen bei freigeschalteten American Express Akzeptanzstellen in der Schweiz bis zum monatlichen Maximalbetrag gemäss Reglement der Credit Suisse. Voraussetzung für die Rückvergütung ist immer der Einsatz einer durch Swisscard herausgegebenen Hauptkarte von American Express, die im bei der Registrierung angegebenen und auf den berechtigten Mitarbeiter lautenden Kartenkonto bei der Swisscard geführt wird. Der Einsatz von Zusatz- und Firmenkarten ist nicht möglich.

Damit die Gutschrift der Rückvergütungen erfolgen kann, muss das private Kreditkartenkonto der dazugehörigen American Express Karte mittels diesem Formular registriert werden:


Registrierungsformular

Registrieren können sich Mitarbeitende einer in der Schweiz domizilierten Gesellschaft der Credit Suisse Gruppe gemäss Liste «Berechtigte Gesellschaften».

(Erfahren Sie hier, wie Sie Ihre Employee ID finden)

(Ihre Kartenkontonummer finden Sie im cardservice oder oben links auf der Monatsrechnung oder unten auf dem Willkommensbrief)
Akzeptieren
Als Mitarbeiter einer der in der Schweiz domizilierten Gesellschaften der Credit Suisse Gruppe (nachfolgend „Credit Suisse“) und Inhaber einer von Swisscard AECS GmbH (nachfolgend „Herausgeberin“) herausgegebenen American Express Karte bestätige ich die Richtigkeit der hier gemachten Angaben und erkläre durch Anwählen des Bestätigungsfeldes „Akzeptieren“, die Bedingungen für die Abwicklung der Rückvergütungen „American Express Meal Allowance“ (nachfolgend „Abwicklung“), insbesondere deren Ziff. 4, 5, 7 und 9 gelesen, verstanden und akzeptiert zu haben. Ich ermächtige einerseits die Herausgeberin und andererseits die Credit Suisse, soweit notwendig, mich betreffende Daten zu folgenden Bearbeitungszwecken auszutauschen und zu bearbeiten: Zum Zwecke der Überprüfung des Mitarbeiterstatus (inkl. Berechtigung) bei Credit Suisse und der Verwaltung der Teilnahme an der Abwicklung kann die Herausgeberin der Credit Suisse insbesondere meinen Vornamen, Nachnamen, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse und Credit Suisse Mitarbeiter Nummer (nachfolgend „PID“) sowie den Betrag der monatlichen Sammelgutschrift mitteilen und die Credit Suisse kann der Herausgeberin insbesondere meinen Vornamen, Nachnamen, Geburtsdatum, meinen PID, den maximalen Betrag der Sammelgutschrift, Austrittsdatum/Pensionierungsdatum bei Credit Suisse, Status als aktiver Mitarbeiter von Credit Suisse und mit welcher Credit Suisse Gesellschaft das Anstellungsverhältnis besteht, mitteilen.
Registrierung senden


Restaurationsbetriebe mit American Express Akzeptanz

    Anzeigen

Haben Sie Fragen?

Richten Sie sich mit Ihren Fragen an diese Mail-Adresse.


Restaurant akzeptiert keine American Express

Akzeptiert Ihr bevorzugtes Restaurant keine American Express Karte? Geben Sie uns dieses Restaurant an und wir kümmern uns um die Aufschaltung. Die Entscheidung für oder gegen eine Zusammenarbeit mit American Express liegt jedoch stets beim jeweiligen Restaurant.

Hier melden